Christopher Kramp (www.joelmediatv.de), geboren 1985, ist Evangelist und Vorsitzender von Joel Media Ministry e.V. Er studierte Orchesterdirigieren an der Musikhoch-schule Stuttgart und absolvierte in England eine Schule für Bibelarbeiter. Zur Zeit arbeitet er als Missionar für seine Gemeinde in Stuttgart/Bad-Cannstatt. Vorträge und Seminare führten ihn in viele Teile Deutschlands, sowie nach England, Polen, Italien, Norwegen, Österreich, China, Ghana, Malaysia und die USA. Er ist glücklich verheiratet mit Rabea.

Aktuelle Vortragsreihen:

Christopher Kramp (www.joelmediatv.de) Jeden Tag werden wir ein neues 2-minütiges Video zur Verfügung stellen, das einen Bibelvers mit ein paar Denkanstößen für den Tag kombiniert. Nicht als Ersatz, sondern zur Ergänzung, zur persönlichen Andachtszeit wollen wir damit Impulse setzen, jeden Tag über einen biblischen Kerngedanken nachzudenken, und so...
...“aus jedem Wort zu leben, dass aus dem Mund Gottes hervorgeht”.
„Wir haben nichts für die Zukunft zu befürchten, es sei denn, wir vergessen, wie Gott uns in der Vergangenheit geführt hat”.

Online ansehen ab 01.01.2017 - heute:
www.joelmediatv.de/video-serien/mit-Gott-leben

Der Römerbrief, 4. Quartal 2017

 

Cannstatt Study Hour, eine Studienreihe des Bibelstudienhefts, welches Sie täglich studieren können um dann ab Sonntag - zu Beginn des ersten Tages der neuen Woche, dass jeweilige Wochenthema mit Christopher Kramp  und anderen über www.joelmediatv.de/video-serien/der-roemerbrief zu intensivieren.

Die Studienhefte zur Bibel dienen sowohl dem persönlichen Bibelstudium als auch dem Gruppengespräch im ersten Teil des Gottesdienstes der Adventgemeinden. Sie werden von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Euro-Afrika-Division (Bern), für verschiedene Altersstufen herausgegeben:

Kaum ein anderes Buch der Bibel beschreibt das Evangelium so systematisch wie der Brief des Paulus an die Römer. Im Leben von Martin Luther spielte dieses biblische Buch eine Schlüsselrolle. Viele wichtige Impulse der Reformation lassen sich direkt darauf zurückführen. Und Luther hat bei weitem noch nicht alle Schätze gehoben - Die theologische Argumentation des Paulus lässt sich mit einem Verständnis der Dreifachen Engelsbotschaft noch klarer und besser nachvollziehen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, in diesem letzten Quartal 2017 eine Sonder-Ausgabe der "Cannstatt Study Hour" anzubieten, in der wir gemeinsam den gesamten Römerbrief Vers für Vers durcharbeiten werden. Dazu weichen wir ausnahmsweise thematisch merklich vom begleitenden Studienheft ab und teilen den Brief in 13 etwa gleich große Abschnitte (unabhängig von der erst später übernommenen Kapiteleinteilung). Unser Ziel ist es, als Ergänzung und Vertiefung zum Studienheft, eine umfassende Darstellung der Gedankenführung und Argumentation des Paulus zu bieten. Dazu gibt es zu jeder Folge umfangreiches Studienmaterial als Sendemanuskript zum Download (wie auch schon bein unserer Serie über die "kleinen Propheten"), dass sich auch sehr gut zum Eigenstudium bzw. für Bibelkreise eignen wird. Wir wünschen allen Zuschauern Gottes reichen Segen beim Studium dieses wertvollen biblischen Buches! Jeder Christ hat Grund, Gott für dieses Buch zu danken!

Themen Oktober bis Dezember 2017, alle aktuellen und zukünftigen untenstehenden Vorträge hier online ansehen.

01. Der Apostel Paulus in Rom
02. Die Meinungsverschiedenheit
03. Der Zustand des Menschen
04. Rechtfertigung durch den Glauben
05. Der Glaube Abrahams
06. Adam und Jesus
07. Sieg über Sünde
08. Der Mensch nach Römer 7
09. Keine Verdammnis
10. Kinder der Verheißung
11. Die Erwählten
12. Böses mit Gutem überwinden
13. Als Christ leben

Der Autor des Manuskript ist: Don F. Neufel

Vorträge ab (Quartal 3/2011) online ansehen: Videoarchiv - Cannstatt Study Hour

Der Ersehnte, jeden Dienstag ab 20:15 Uhr.

Liveübertragung auf: www.joelmediatv.de/livestream/

 

“Der Ersehnte” wird das Leben und Wirken von Jesus Christus detailliert und chronologisch beleuchten und eignet sich auch sehr gut für Glaubens-Interessierte... weiter lesen! Ziel der Serie wird es sein, die verschiedenen Evangeliumsberichte in ein harmonisches Ganzes zu fügen und die vielen alttestamentlichen Wurzeln und Bezüge aufzuzeigen. Über allem steht der Wunsch, unseren Herrn und Erlöser in Seinem alltäglichen Leben besser kennen zu lernen.

Online ansehen:

63. (64.) "Am Sabbat durch die Kornfelder"

64. (65.) "Strecke deine Hand aus!"

65. (66.) "Er wird nicht streiten"

66. (67.) "Und er bestimmte zwölf"

67. (68.) "stieg er auf den Berg"

68. (69.) "sie sollen satt werden"

69. (70.) "Freut euch und jubelt"

70. (71.) "Wehe euch, ihr Reichen"

71. (72.) "Salz der Erde"

72. (73.) "Nicht ein Buchstabe"

NEU! 73. (74.) "Du sollst nicht töten"

 

Vorträge ab 01. online ansehen hier:

Video-archiv: "Der Ersehnte"

Sola Veritas - Die wahre Chronik der Reformation mit Christopher Kramp

2017 ist das Jahr der Reformation. Wird sie fortgeführt oder begraben? Wie verhalten sich Luthers Erben und was wird aus seinen (Wieder) Entdeckungen? All das sind wichtige Fragen. Doch beantworten kann sie nur, wer das Reformationsgeschehen selbst gründlich kennt. Die neue Serie „Sola Veritas – Die wahre Chronik der Reformation“ bietet weitaus mehr als die üblichen bekannten Zusammenfassungen und Anekdoten. Ausgehend vom Jahre 1482 wird alles chronologisch erzählt, was weltgeschichlich und biographisch (sowohl bezüglich Luther als auch vieler anderer, zum Teil sehr unbekannter Reformatoren) wichtig war. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Spätmittelalters, erleben sie das zaghafte Aufblühen von Wissenschaft und Kultur, verfolgen sie die Debatten um philosophische und theologische Streitfragen und entdecken sie Schritt für Schritt mit Luther und seinen Mitkämpfern befreiende biblische Wahrheiten. So wird Kirchengeschichte lebensnah und endlich gut verständlich….

Jede Woche eine neue Folge hier auf
www.joelmediatv.de

 

Videos der Serie "Sola Veritas - Die wahre Chronik der Reformation" online ansehen:

01. Funken im Dunkel (1482-1484)

02. Prägende Ereignisse (1485-1487)

03. Bedrängnis (1488-1490)

04. Zeitalter der Entdeckungen (1491-1493)

05. Feuer und Frevel (1494-1496)

06. Magdeburg und Eisenach (1497-1498)

07. Tage der Jugend (1499-1500)

08. An der Universität (1501-1502)

09. Im Reich der Philosophen (1503-1504)

10. Die Krise (1505)

11. Neue Wege (1506)

12. Schrei der Seele (1507)

13. Wittenberg und zurück (1508 - 1509)

14. Im Bann der Politik (1510)

15. Eindrücke aus Rom (1511)

01. Funken im Dunkel (1482-1484)

02. Prägende Ereignisse (1485-1487)

03. Bedrängnis (1488-1490)

04. Zeitalter der Entdeckungen (1491-1493)

05. Feuer und Frevel (1494-1496)

06. Magdeburg und Eisenach (1497-1498)

07. Tage der Jugend (1499-1500)

08. An der Universität (1501-1502)

09. Im Reich der Philosophen (1503-1504)

10. Die Krise (1505)

11. Neue Wege (1506)

12. Schrei der Seele (1507)

13. Wittenberg und zurück (1508 - 1509)

14. Im Bann der Politik (1510)

15. Eindrücke aus Rom (1511)

16. Doktor der Theologie (1512)

17. Psalmen und Päpste (1513)

18. Der Plan der Fugger (1514)

19. Die Liebe Gottes (1515)

20. Griechisches Licht (1516)

21. Der Ablass (Januar – Oktober 1517)

22. Die 95 Thesen (31. Oktober 1517)

Die Krise und das Kreuz

Kaum ein anderes biblisches Buch ist so sehr mit dem Gedanken der Reformation verknüpft wie der Galaterbrief. Paulus schrieb ihn eigenhändig, in größter Sorge und mit feurigem Ernst, um die frisch bekehrten und dann durch Irrlehrer verwirrten Gemeinden in Galatien wieder zum orginalen, frei machenden Evangelium vom Kreuz zurück zu rufen. Er erzählt von seiner eigenen Lebens"reformation" und hält ein leidenschaftliches Plädoyer für die gegenwärtige prophetische Wahrheit, das Ewige Evangelium, im Gegensatz zu den Traditionen und althergebrachten Lehrmeinungen der verschiedenen religiösen Gruppen. Martin Luther fand in diesem Brief genau das notwendige Material zur Darstellung seiner bahnbrechenden Wiederentdeckungen. Und auch 1888 stand der Galaterbrief im Zentrum der Auseinandersetzung innerhalb der Adventbewegung. Grund genug, dieses kompakte und bedeutsame biblische Buch im Reformationsjahr 2017 in einer größeren Predigtserie gründlich unter die Lupe zu nehmen. Bibelstudium zum Mitdenken, Mitschreiben und Miterleben. Möge Gott uns eine echte, geistgeführte Erweckung und Reformation schenken!

 

Videos der Serie "Die Krise und das Kreuz" online ansehen:

01. Kein anderes Evangelium

02. Durch seine Gnade berufen

03. Die als Säulen gelten

04. Mit Christus gekreuzigt

05. Aus Glauben leben

06. Nach der Verheißung Erben

07. Weil ihr nun Söhne seid

08. Freue dich, du Unfruchtbare

09. Durch die Liebe wirksam

10. Die Frucht des Geistes

Christopher Kramp (www.joelmediatv.de) startet das neue Jahr mit einem ganz neuen Projekt, der täglichen Andachtsserie “Jedes Wort”. Jeden Tag werden wir ein neues 2-minütiges Video zur Verfügung stellen, das einen Bibelvers mit ein paar Denkanstößen für den Tag kombiniert. Nicht als Ersatz, sondern zur Ergänzung, zur persönlichen Andachtszeit wollen wir damit Impulse setzen, jeden Tag über einen biblischen Kerngedanken nachzudenken, und so...
...“aus jedem Wort zu leben, dass aus dem Mund Gottes hervorgeht”.
„Wir haben nichts für die Zukunft zu befürchten, es sei denn, wir vergessen, wie Gott uns in der Vergangenheit geführt hat”.

Online ansehen: (01.01.2014) 11.12.2015 - 31.12.2016
weitere 2-minütige Videos siehe:
(www.joelmediatv.de/video-serien/jedes-wort)

Das bisherige Seminar zur Adventgeschichte “Die Zeit des Endes” werden wir ohne Liveübertragung im Studioformat fortsetzen und in regelmäßigen Abständen die Folgen hier auf unserer Seite online stellen, so dass die vielen Freunde dieser Sendung sich auch weiterhin auf interessante Einsichten in das Wirken der Adventpioniere freuen können.

Wir schreiben das Jahr 1798 weiter lesen!

Vorträge 1-65 ab 1798 online ansehen:
Videoarchiv - Die Zeit des Endes

Neues Joel Media Spezial: „Franziskus, Trump und die Reformation“ am 25.02.2017

Auch in diesem Jahr wollen wir einen Moment innehalten, und zusammenfassen, was sich in den letzten 12 Monaten an der „Prophetie-Front“ ereignet hat. Wir wollen in frühren Spezial-Sendungen aufgezeigte Trends und Personen weiterverfolgen, neue Entwicklungen beleuchten und all dies mit einem Blick in die Bibel und den Geist der Weissagung vergleichen, um realistisch einschätzen zu können, wo wir im Strom der Zeit stehen. Wie immer raten wir dazu, dieses Spezial erst anzuschauen, wenn man sich eine gründliche Grundlagenkenntnis biblischer Endzeitprophetie (der Bücher Daniel und Offenbarung) angeeignet hat, da diese vorausgesetzt werden wird. Wer hier noch Neuling ist, dem wird zunächst empfohlen, sich anhand der Serien „Ausweg 2012“, „Magna Conflictio“, „Operation Blueprint“ oder auch „Weltengeschichte“ mit der Materie vertraut zu machen.

Weltengeschichte mit Christopher Kramp

Die größte Geschichte aller Zeiten ist die Geschichte unserer Existenz. Es ist ein Epos voller Liebe und Hass, Aufstieg und Niedergang, voller unerwarteter Wendungen und dramatischer Ereignisse. Es ist die Geschichte einer Welt, die innerlich zerrissen ist, zwischen der Verzweiflung der Gegenwart und der inneren Überzeugung, dass es Gutes geben muss. Doch das ist nicht alles. 66 antike Bücher offenbaren eine völlig neue Perspektive: Wir alle sind Teil einer noch größeren Geschichte:
Tauchen sie ein in eine unvergessliche Erzählung dieser uralten Chroniken bis in unsere heutige Zeit. Lernen Sie in
27 spannenden Episoden die älteste und bis heute überzeugendste Deutung der gesamten Weltgeschichte kennen.

 

Episoden online ansehen:

00. Trailer/ Weltengeschichte – Das größte Epos aller Zeiten unsere Geschichte….

01. Die Strahlen der Ewigkeit

02. Der Biss der Schlange

03. Der Untergang der Alten Welt

04. Der Patriarch von Uru

05. An den Brunnen von Aram

06. Im Schatten der Pyramiden

07. Die heiligen Bücher

08. Der Pfad der Freiheit

09. Kinder der Wüste

10. Das Land der Verheißung

11. Das dunkle Zeitalter

12. Die Hymnen des Hirten

13. Die Söhne des Königs

14. Die Zwei Reiche

15. Der Niedergang

16. An den Wassern von Akkad

17. Die Übrigen von Zion

18. Die Zeit des Schweigens

19. Immanuel

20. Das Lamm Gottes

21. Bis an Ende der Welt

22. Die Rückkehr der Finsternis

23. Lehrer des Lichts

24. Die Zeit des Endes

25. Das Geheimnis entschlüsselt

26. Die Schlacht von Harmageddon

27. Die Tore der Ewigkeit

 

Mehr Infos unter: www.weltengeschichte.de

Vom 23.09.- 22.10.2016

 

Veranstaltungsort:

Möchten Sie live dabei sein?

Federseestraße 7

Stuttgart-Wangen

Livestream: www.joelmediatv.de/livestream

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Joel Media Ministry e. V.

Seelhofenstraße 76

74395 Mundelsheim

Vertreten durch:

1. Vorsitzender: Christopher Kramp

Kontakt:

Telefon: 0711 3427363

E-Mail: kontakt@joelmediatv.de

Symposium zum Thema „Emerging Church“ und Mystizismus

 

Das Lächeln der Schlange – Emerging Church und die Rückkehr des Mystizismus,

23. Juli 2016 in Stuttgart-Wangen

 

Es gibt viele wunderbare und herzerwärmende Themen in der Bibel. Doch von Zeit zu Zeit muss auch vor drohender Gefahr gewarnt werden. Solch eine Gefahr lässt sich seit Jahren im Aufkommen einer Bewegung in der Christenheit erkennen, die sich „Emerging Church“ (auftauchende/erscheinende/neu entstehende Kirche) nennt. Unzufrieden mit ihrem gewöhnlichen christlichen Leben, suchen immer mehr Gläubige Zugang zu Gott durch neue Formen von „Spiritualität“ und kontemplativen Ritualen. Doch diese Methoden sind ganz und gar nicht neu, sondern tauchen seit Jahrtausenden mit fast schon atemberaubender Präzision immer dann auf, wenn Gottes Wort sich in besonderer Weise Bahn bricht. Am 23. Juli 2016 wollen wir uns daher diesem Phänomen und seiner Einordnung in den größeren biblischen Zusammenhang in einem Symposium besonders widmen.

Unter dem Titel „Das Lächeln der Schlange – Emerging Church und die Rückkehr des Mystizismus“ wollen wir das Thema von verschiedenen Blickwinkeln aus beleuchten und biblische Orientierungshilfe vermitteln.

Als Gäste konnten wir dafür Gabriele Pietruska, Vorsitzende von ASI Deutschland und Gerhard Erbes, Prediger im Bezirk Ulm und Experte auf dem Gebiet der Ökumene und Charismatik, gewinnen.

 

Die Themen im Einzelnen:

01. Das Schwert und der Schwanz    (Christopher Kramp)

02. Altes Gift im postmodernen Gewand   (Rabea Kramp)

03. Die Christenheit im Würgegriff des Zeitgeistes   (Gerhard Erbes)

04. Ein trojanisches Lamm in der Adventgemeinde?   (Gabriele Pietruska)

 

Alle Vorträge werden auch im Livestream auf Joel Media (www.joelmediatv.de) zu sehen sein.

Erweckungswochenende 08./09. Juli 2016 mit Gerard Damsteegt

http://joelmediatv.de/2016/07/05/erweckungswochenende-mit-gerard-damsteegt/

 

Es ist wieder soweit! Jedes Jahr im Sommer haben wir unser Erweckungswochende in Waiblingen-Neustadt. Dieses Jahr freuen wir uns auf Gerard Damsteegt, der als Kirchengeschichtsprofessor an der Andrews-Universität (Michigan, USA) und ausgewiesener Kenner der Adventbotschaft eigentlich schon beim J.O.S.U.A. – Camp Meeting 2015 als Sprecher dabei sein sollte. Leider musste er damals krankheitsbedingt absagen. Umso mehr freuen wir uns, dass er dieses Jahr nach Deutschland kommt und uns an seinem breiten Erfahrungsschatz und biblischem Wissen teilhaben lassen wird. Das Thema für das Wochenende ist zudem spannend und äußerst relevant: „Die Gemeinde der Übrigen“. Prof. Damsteegt gilt als ein Experte für reformatorische Geschichte und adventistische Theologie, vielen ist er von seinen berühmten Reformationstouren durch Europa bekannt. Außerdem war er der Hauptautor des Buches zu den 27 Glaubenspunkten „Was Adventisten glauben“. Druckfrisch wird auch sein nun zum ersten Mal ins Deutsche übersetzte Klassiker „Die Grundlagen der adventistischen Botschaft und Mission“ zu haben sein.

 

Die einzelnen Themen:

01. „Die Gemeinde der Übrigen – Ihr Aufstieg in der Geschichte der Christenheit“

02. „Die Gemeinde der Übrigen – Ihr Fundament im Heiligtumsdienst Christi“

03. „Die Gemeinde der Übrigen – Ihr Platz in der biblischen Prophetie“

04. „Die Gemeinde der Übrigen – Ihre letzte Botschaft der Gnade“

 

Adresse:

Gemeindehalle Waiblingen-Neustadt

Wilhelm-Läpple-Weg 2

71336 Waiblingen

Am 22. November 1892 schrieb Ellen White folgendes Zitat:

Die Zeit der Prüfung steht unmittelbar bevor, denn der laute Ruf des dritten Engels hat bereits eingesetzt und die Gerechtigkeit Christi, des sündenvergebenden Erlösers, offenbart. Dies ist der Beginn des Lichts des Engels dessen Herrlichkeit die ganze Erde erfüllen wird.

Original:

The time of test is just upon us, for the loud cry of the third angel has already begun in the revelation of the righteousness of Christ, the sin-pardoning Redeemer. This is the beginning of the light of the angel whose glory shall fill the whole earth.

(Review and Herald, November 22, 1892)

Was bedeutet „der laute Ruf … hat bereits eingesetzt“? Sollte das nicht die Wiederkunft Jesu einleiten? Was machen wir mit diesem Zitat 124 Jahre nachdem es niedergeschrieben wurde? In seinem Buch „d’Sozo – Reversing the worst evil“ behandelt Dave Fiedler genau diese Frage und zeigt Gottes erstaunlichen Plan mit Medizinischer Missionsarbeit und der klaffende Wunde, die Zwischen diesem Plan und der Realität steht, auf.

Da dieses Buch noch nicht ins deutsche übersetzt wurde, sein Inhalt aber so bedeutsam ist, hat Christopher Kramp eine dreiteilige Predigtreihe erstellt, die das Thema mit angemessenem Tiefgang behandelt.

 

Es hat(te) begonnen…..Teil 1 – Eine Geschichte vom Holzhacken und dem lauten Ruf

Es hat(te) begonnen…..Teil 2 – Eine Geschichte vom Holzhacken und dem lauten Ruf

Es hat(te) begonnen…..Teil 3 – Eine Geschichte vom Holzhacken und dem lauten Ruf

 

Christopher Kramp, 06.04.2013, Habemus Christum

Christopher Kramp, 09.02.2013,
Das Heilmittel für eine egoistische Gemeinde

Christopher Kramp, 05.01.2013,
Die Gnade, die erzieht.

Christopher Kramp, 28.04.2012,
Das Schofarhorn

Premiere „Jan Hus“ – Dokumentation am 19. Dezember 2015, 17:00 Uhr, mit Christopher Kramp

 

Livestream hier: www.joelmediatv.de/livestream

 

Wir haben es schon öfter angedeutet, nun ist es endlich soweit: Das bisher umfangreichste Projekt von Joel Media TV wird am 19. Dezember 2015 um 17:00 Uhr im Rahmen einer Premierenvorführung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Dokumentation „Jan Hus“ ist mit über 90 Minuten Spielzeit eine ausführlich und mit vielen interessanten Details ausgeschmückte Erzählung des Lebens, Wirkens und Sterbens des großen böhmischen Reformators. Zudem werden die oft unbekannte Vorgeschichte der böhmischen Christenheit und die dramatische Zeit der Hussitenkriege in die Darstellung mit einbezogen. Die drei Teile der Dokumentation heißen dementsprechend: I. Der Konflikt – II. Das Konzil – III. Die Kriege. Durch die Handlung führt Christopher Kramp. Technischer Produktionsleiter ist Thomas Kasunic.

Gedreht wurde dieser Film vornehmlich an Originalschauplätzen in Tschechien und Konstanz.

Veranstaltungsort:

Zur Premiere in der Federseestraße 7 in Stuttgart-Wangen ist jeder Interessierte herzlichst eingeladen. Eintritt ist selbstverständlich kostenfrei.

Später wird die Dokumentation auch auf Joel Media zur Verfügung stehen.

HOFFNUNG, DIE TRÄGT! 20.11. – 05.12.2015

„Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg.“ Psalm 119, 105

Ende oder Wende – Was kommt auf uns zu?

Wie könnte die Welt in hundert Jahren aussehen? Und wie in 1000 Jahren? Worauf steuert die Menschheit zu?

Wird alles immer besser, wie es die Menschen noch vor 100 Jahren glaubten, oder steuern wir auf die große Katastrophe zu, wie es Weltuntergangs-Propheten, aber auch Wissenschaftler, vorhersagen?
Die Bibel macht deutlich, dass die Weltgeschichte nicht immer weiter gleichförmig vor sich hergeht, sondern dass die Welt sich auf ein großes Ziel hin zubewegt!

Was das ist, darum geht es in den letzten beiden Vorträgen 11 und 12 aus der Themenreihe "Hoffnung, die trägt!"


Vortragsreihe: Hoffnung, die Trägt!

01. Fr. 20.Nov. 19:30 Uhr - Krisen und (k)ein Ausweg

02. Lieber Gott, warum? Teil 1

03. Lieber Gott, warum? Teil 2

04. S.O.S. – Wer rettet meine Seele?

05. Zelten mit Gott

06. Lügner, Spinner, Gottes Sohn? Wer war Jesus Christus?

07. Zeit zur Gerechtigkeit

08. Der vergessene Tag

09. Das Trojanische Pferd der Christenheit

10. Hoffnung über den Tod hinaus

11. Neustart in die Ewigkeit

12. Ende oder Wende – Was kommt auf uns zu? Teil 1

13. Ende oder Wende – Was kommt auf uns zu? Teil 2

 

Immanuel-Schule, Oberauer Str. 3-5, 81377 München (Sendling)

Veranstalter:

Adventgemeinde Sendling, www.sta-sendling.de, www.facebook.com/sta.sendling

Frauenordination und die Einheit der Gemeinde, 10.06.2015

Das Thema der Frauenordination beschäftigt momentan Adventisten Weltweit aufgrund der bevorstehenden Abstimmung (am Mi. 08.07.2015) zu selbigem Thema auf der Generalkonferenz der Freikirche der Siebenten-Tags Adventisten in San Antonio/Texas im Juli 2015. Bei dieser weltweiten Versammlung werden Delegierte aus allen Teilen der Welt entscheiden, ob die Freikirche der Siebenten-Tags Adventisten in Zukunft den 13 Divisionen (eine Division ist die zweithöchste Ebene der Organisationsstruktur der STA, z.B. Inter-Europäische Division) gestatten wird, individuell über die Anstellung und Einsegnung von Pastorinnen zu entscheiden.

Clinton Wahlen, Ingo Sorke, Eugene Prewitt und Christopher Kramp präsentieren klare biblische Argumente die ihnen helfen können, ihren Standpunkt zu finden.

 

Vorträge online ansehen:

1. Adam, wo bist du? Ingo Sorke

2. Leiterschaft entsprechend der Schöpfungsordnung Clinton Wahlen

3. Paulus: Lokal oder Global? Ingo Sorke

4. Argumente unter der biblischen Lupe Eugene Prewitt

5. Die offizielle Erklärung zur Position 1, wie sie dem Annual Council der GK 2014 präsentiert wurde Clinton Wahlen

6. Ordination in der Adventgeschichte Christopher Kramp

7. Bonus: Frauen im Dienst für Jesus (Predigt) Christopher Kramp

Joel Media Spezial “Papst Franziskus und der Dritte Engel” am 24. Februar 2015, mit Christopher Kramp.

Online ansehen: http://joelmediatv.de/video/joel-media-tv-spezial-papst-franziskus-und-der-dritte-engel/

Es war vor fast einem Jahr, als wir mit unserem Joel Media Spezial „Papst Franziskus, Tony Palmer und der Dritte Elia“ auf die spektakulären Entwicklungen um den anglikanischen Bischof Tony Palmer aufmerksam gemacht haben. Seit dessen Besuch bei einer Predigerkonferenz des evangelikalen Televangelisten Kenneth Copeland ist eine Lawine ins Rollen gekommen, die an Tempo selbst langjährige Beobachter der Ökumene ins Staunen versetzt.
Am 24. Februar 2015 wollen wir mit einem neuen Joel Media Spezial (19:30 live aus Stuttgart hier auf Joel Media) zeigen, was sich in den letzten 12 Monaten in dieser Hinsicht getan hat. Die biblischen Prophezeiungen aus Offb 13 und 14 erfüllen sich vor unseren Augen. Der Dritte Engel in Offb 14,9 warnt mit ausdrücklicher Stimme vor falscher Anbetung.
Dieses Joel Media Spezial richtet sich (wie auch das Erste) vor allem an Kenner der Prophetie, da wir viele Grundlagen der biblischen Endzeitlehre als gegeben voraussetzen werden und einen Schwerpunkt auf gegenwärtige Erfüllung im Tagesgeschehen setzen werden. Wer sich mit diesen Dingen noch nie beschäftigt hat, dem empfehlen wir zunächst, sich mithilfe der Vortragsreihen „Ausweg 2012“ oder „Magna Conflictio“ die biblischen Lehren diesbezüglich anzueignen.
Formularende

Wer sich mit der Prophetie noch nicht so beschäftigt hat oder sein Hintergrundwissen auffrischen möchte, sollte sich vorher folgende Vortragsreihen ansehen:

01. Ausweg 2012
02. Magna Conflictio
03. Joel Media Spezial „Papst Franziskus, Tony Palmer und der Dritte Elia“

“Papst Franziskus, Tony Palmer - verstorben am 20.07.2014 und der Dritte Elia”

Christopher Kramp analysiert das gesamte Video: http://joelmediatv.de/video/papst-franziskus-tony-palmer-und-der-dritte-elia/

Kein Aprilscherz: Wir leben in einer immens interessanten Zeit. Vor unseren Augen erfüllen sich jahrtausendealte Prophezeiungen. Es sind ernste Zeiten.  Wir haben keine Zeit zu verlieren. Wir müssen uns gründlich auf die Krise vorbereiten.

Seit einigen Wochen kursiert im Internet ein hochinteressantes Video, in dem niemand anderes als Papst Franziskus sich in einer Videobotschaft an die evangelikale Christenheit wendet und zu sichtbarer Einheit aufruft. In diesem Kontext spielt der anglikanisch – charismatische Bischof Tony Palmer scheinbar eine Schlüsselrolle – er überbrachte die Botschaft an eine Konferenz des weltbekannten Televangelisten Kenneth Copeland. Wer ist Tony Palmer? Was ist die theologische Grundlage dieses neuen Vorstoß auf dem Gebiet globaler Ökumene? Wie reagieren katholische Kreise auf diese Botschaft? Worauf müssen wir uns einstellen? Diese und andere Fragen werden wir beantworten, wenn wir erstmals das gesamte Video analysieren und damit auch wichtige Feinheiten aufzeigen, die in den bisherigen verfügbaren deutschsprachigen guten Analysen noch nicht berücksichtigt werden konnten. Zudem werden wir weiteres Material zeigen und besprechen, das direkt Licht auf die jüngsten Entwicklungen wirft.

Operation Blueprint - Earth's Final Movie Trailer hier

Sprecher: Ivor Meyers ersetzt durch Emanuel Baek, übersetz durch Christopher Kramp

“Operation Blueprint“ zeigt, wie jeder von uns ein erfülltes Leben führen und ohne Angst in die Zukunft gehen kann. Die Liveübertragung erfolgt auf www.operationblueprint.de sowie selbstverständlich auf www.joelmediatv.de/jmmlivestream

UPDATE: Aufgrund eines ernsten Krankheitsfall in seiner Familie hat Ivor Myers vor wenigen Tagen leider sein Kommen nach Deutschland absagen müssen. Wir bedauern das sehr und wünschen ihm und seiner Familie Gottes Segen und Beistand in der gegenwärtigen Situation. Zudem dürfen wir mit Freude ankündigen, dass der ehemalige Amazing Facts – Evangelist Emanuel Baek sich kurzfristig bereiterklärt hat, einzuspringen und die Vortragsreihe mitzugestalten. Er ist vielen Zuschauern u.a. durch das ARME Bible Camp bekannt. Wir freuen uns schon gewaltig auf seine Vorträge.

Jeder Mensch wünscht sich Sinn für sein Leben und Hoffnung für die Zukunft. Doch die Wenigsten ahnen, dass sich jenseits unserer persönlichen kleinen Welt ein Plan um uns herum entfaltet, in dem auch für dich und mich eine aktive und erfüllende Rolle vorgesehen ist!


Der internationale Redner und Emanuel Baek enthüllt mit “Operation Blueprint“ ein „antikes GPS“, das die grossen Geheimnisse unserer Zeit erklärt. Sechs symbolische Wegweiser aus der Bibel geben klare Orientierung für das, was auf unseren Planeten zukommt, und entschlüsseln den gesamten Erlösungsplan.

Vorträge online ansehen:

Der Blueprint Trailer

01. Unsere Zeit im Licht der Prophetie

02. Der Countdown der Prophetie

03. Supermächte der Prophetie

04. Ein kühner Angriff

05. Die wichtigste Prophezeiung

06. Die längste Prophezeiung

07. Gottes großes Gericht

08. Satans subtile Strategie

09. Die herrliche Entrückung

10. Tag der Hoffnung

11. Fit für die Endzeit

Bonus: Der Blueprint für mein Leben

12. Das Geheimnis des Todes gelöst

13. Die Tür zu einem neuen Leben

14. Die Wahrheit über die Hölle

15. Das Zeichen des Tieres

16. Zwei Frauen

17. Moderne Propheten

18. Amerika in der Prophetie

19. Die dritttraurigste Geschichte

 

Die Reihe eignet sich auch besonders für Menschen die noch wenig christlichen Hintergrund haben. Es lohnt sich also, Freunde und Bekannte auf diese einmalige Gelegenheit aufmerksam zu machen. Vom: 03.10 – 25.10.2014

„Magna Conflictio“ – Die letzte Auseinandersetzung

Was hat Martin Luther bewogen, seine 95 Thesen zu formulieren? Warum verändern sich die USA vor unseren Augen? Weshalb wurden Christen in Rom den Löwen vorgeworfen? War die Französische Revolution wirklich ein Fortschritt? Weshalb verfolgen religiöse Menschen Andersdenkende? Gibt es Hoffnung, über den Tod hinaus? Warum gibt es in allen Kulturen und Religionen ein Wissen um einen Kampf zwischen „Gut“ und „Böse“?

Diese Fragen haben nichts miteinander zu tun? Lassen Sie sich überraschen……! Magna Conflictio ist eine völlig neue Themenserie, die bekannte und vergessene Fakten der Geschichte in einen erstaunlichen Zusammenhang setzt. Präzise und gründlich recherchierte Hintergrundinformationen liefern die Grundlage für verblüffende Erkenntnisse, die Ihr Leben verändern werden.

Könnte es sein, dass hinter den Kämpfen und Spannungen der Weltgeschichte ein „magna conflictio“ – ein großer Konflikt steckt?

 

Vorträge online ansehen:
01. Chance – Raus aus Jerusalem!
02. 7 Hügel – Finsternis breitet sich aus
03. 3 Täler – Lux lucet in tenebris
04. 95 Thesen – Mut zur Wahrheit
05. 11 Worte – Zeitenwende

06. 5 Fürsten – Kein Schritt zurück
07. 3000 Exemplare – Licht im Norden
08. 2 Republiken – Niedergang und Aufstieg
09. 4 Zeichen – Die Zeit des Endes
10. 12 Kapitel – Ein Buch so süß wie Honig
11. 24 Stunden – Der Tag, der der Letzte sein sollte
12. 6 Symbole – Der Weg zum Thron
13. 10 Eigenschaften – Gottes Charakter in Stein und Zeit
14. 2546216640 Sekunden - Wer bist du? (Bonus)
15. 1/3 der Sterne – Wie alles begann
16. 0 Kompromisse – Hinter Feindeslinien
17. 1600 Verse – Das Geheimnis des Todes
18. 666 – Das Zeichen und der Antichrist
19. 17 Mio Menschen - das Volk des Buches
20. 1/2 Hand – Die kleine schwarze Wolke
21. 1000 Jahre – Frieden bis in Ewigkeit

 

Infos & Livestream: www.magnaconflictio.de und www.joelmediatv.de/jmmlivestream
Vom 25. Oktober – 23. November 2013

Hat Gott Gefühle? Und wenn ja, hat er eine Geliebte?

Kann man Gott überhaupt lieben? Und wenn ja, wie macht man das?

In der kleinen Serie “Gott mit uns” beleuchtet Christopher Kramp die vielleicht faszinierendste Seite der Bibel:

Die wechselvolle Geschichte einer bewegten Partnerschaft und eine eindrucksvolle Darstellung dessen, was man “Evangelium” nennt.

Tauchen Sie ein in eine Reise, die Ihr komplettes Denken über Gott und sein Wesen verändern wird! Herzklopfen garantiert….

 

Vorträge online ansehen:

01. Auf den Ersten Blick – Gottes Liebesgeschichte

02. Beziehung auf Distanz – Der Alte Bund

03. Liebeslieder – Gott erkennen, wie Er wirklich ist

04. Eheprobleme – Wenn Dritte eindringen

05. Ein gebrochenes Herz – Der Neue Bund

06. Die Hochzeit des Lammes – Bis dass kein Tod uns scheiden kann

Ausweg 2012 - Eine weltweite Verwüstung wurde in dem Film 2012 dargestellt, aber ist an ihr etwas Wahres dran? Werden alle diese Ereignisse am Ende des Mayakalenders der “Langen Zählung”, am 21. 12. 2012 eintreffen? Seit Jahrtausenden machen sich Menschen unterschiedlichster kultureller und weltanschaulicher Prägung Gedanken über die Zukunft unseres Planeten. Großartige Kunstwerke sind dabei entstanden, religiöse Systeme, mystisch anmutende Prophezeiungen – aber mitunter auch fanatische Wahnvorstellungen. Was ist dran am „Mythos Weltende“? Wer steckt hinter den gängigen Weltuntergangsszenarien? Und vor allem – was hat das alles mit mir zu tun? Wer in die Welt von heute schaut, sieht vor allem eines: Krisen. Egal ob Euro oder Gesundheitssektor, Klima oder Kirche, Wall Street oder Naher Osten – die Probleme scheinen immer unlösbarer zu werden. Ganz zu schweigen von den persönlichen Krisen, die jeder von uns durchlebt, die aber in keiner Tageszeitung und keinem Internetblog auftauchen und trotzdem das Leben so herausfordernd machen. Trotz immer größerer kommunikativer Vernetzung durch Medien scheint die innere Einsamkeit bei vielen Menschen rapide zuzunehmen. „Ausweg 2012“ ist eine Themenserie, die sich an jeden wendet, der nach tragfähigen Lösungen und sinnvollen Antworten sucht. Wie soll ich in einer Welt leben, die man immer weniger verstehen kann? Gibt es auch dann noch Lebenssinn, wenn alles über mir zusammenbricht? Und könnte es sein, dass mancher altbewährte Ansatz gar nicht so verstaubt ist, wie wir immer dachten?

 

Vorträge online ansehen:
001.Trailer Ausweg 2012
01. Der Ausweg
02. Der Code
03. Der Krieg
04. Das Licht
05. Das Zelt
06. Der Eine
07. Das Datum
08. Der Maßstab
09. Der Tag, Sabbat!/Sonntag?
10. Die Täuschung
11. Die Rückkehr
12. Der Schlüssel
13. Die Rebellion
14. Die Entscheidung
15. Der Körper
16. Der Stellvertreter
17. Die Freiheit
18. Die Schlacht
19. Der Tod
20. Das Zeichen, Das Siegel Gottes/Das Malzeiten des Tieres!
21. Die Antwort

22. Das Feuer, von Eden zu Eden
23. Das Volk
24. Die Weissagung
25. Der Charakter
26. Die Veränderung
27. Die Ewigkeit


Ausweg 2012 war eine kompakt konzipierte Themenreihe vom 09.11.- 09.12.2012 die live aus Stuttgart-Bad Cannstatt, über:

http://www.ausweg2012.de/
http://joelmediatv.de/video-serien/ausweg-2012/

übertragen wurde. Vielen Dank!

“Wenn Gott zweimal ruft” (10.02.-25.02.2012) untersucht entscheidende Momente im Leben von acht Menschen sowie gleich zwei Mal der Stadt Jerusalem, wobei jeweils die Hälfte der Begebenheiten aus dem Alten und aus dem Neuen Testament kommen, um wertvolle Lektionen für unser Leben zu lernen. Die Reihe richtet sich sowohl an Gläubige, die sich eine tiefere Beziehung zu Gott wünschen als auch an Interessierte, die entdecken möchten, wie Jahrhunderte alte Geschichten das eigene Leben reflektieren und verändern können. Lassen Sie sich überraschen von einem ganz unkonventionellen Blickwinkel auf die Bibel!

 

Vorträge online ansehen:
01. Abraham, Abraham
02. Jakob, Jakob
03. Mose, Mose
04. Samuel, Samuel
05. Ariel, Ariel                      
06.
Martha, Martha
07. Jerusalem, Jerusalem
08. Simon, Simon
09. Eli, Eli
10. Saul, Saul

 

Mit herzlichen Dank an:
http://joelmediatv.de/video-serien/wenn-gott-zweimal-ruft/

Entscheidung21.de,   hat vor allem ein Ziel: Menschen aller Weltanschauungen, Religionen und politischer Überzeugungen zum eigenständigen Denken und Nachforschen anzuregen.
Hier können sie noch einmal in zusammengefasster Form (Manuskript) die einzelnen Themen nachvollziehen, überdenken und vertiefen.

 

Vorträge online ansehen:
Manuskript - 01. Wohin führt der Weg
Manuskript - 02. Krieg der Tiere
Manuskript - 03. Krieg der Sterne
Manuskript - 04. Licht in der Finsternis  
Manuskript - 05. Das Bild des Namens
Manuskript - 06. Countdown der Zeitalter
Manuskript - 07. Das letzte Datum
Manuskript - 08. Der ewige Maßstab
Manuskript - 09. Heilige Zeit
Manuskript - 10. Der Text, den es nicht gibt
Manuskript - 11. Die Rückkehr des Königs
Manuskript - 12. Sie können die Bibel verstehen
Manuskript - 13. Die Geschichte der Rebellion
Manuskript - 14. Schritt fuer Schritt
Manuskript - 15. Mehr vom Leben
Manuskript - 16. Comeback im Dunklen
Manuskript - 17. Gott segne Amerika
Manuskript - 18. Das Bündnis der Nationen
Manuskript - 19. Die letzte Täuschung I - Tod und was dann?
Manuskript - 20a. Die letzte Täuschung II - Das Zeichen 1
Manuskript - 20b. Die letzte Täuschung II - Das Zeichen 2
Manuskript - 20c. Die letzte Täuschung II - Das Zeichen 3
Manuskript - 20d. Die letzte Täuschung II - Das Zeichen 4
Manuskript - 21. 1000 Jahre voller Antworten
Manuskript - 22. Das Geheimnis des ewigen Feuers
Manuskript - 23. Gemeinschaft mit Gleichgesinnten
Manuskript - 24a. Der Test der Propheten 1
Manuskript - 24b. Der Test der Propheten 2
Manuskript - 25. Siegreich leben I - Gott mit mir



Vielen Dank an: www.joelmediatv.de vom 16.09.-16.10.2011

Der Jesus-Film (DVD) berichtet wahrheitsgetreu über das Leben, Sterben und die Auferstehung von Jesus, so wie es der Arzt Lukas überliefert hat - schlicht, lebendig, bewegend und echt.. weiter lesen!

Maria aus Magdala - Von der Liebe berührt, zeigt das Leben dieser faszi-nierenden Frau... weiter lesen!

Das Johannes-evangelium

Eine spektakuläre, gut inszenierte, hervorragend gespielte, wortwörtliche Version des Evangeliums des Johannes… weiter lesen!

Die Schöpfung, Trailer - Film und Vortrag
Henry Stober, Walter Veith

Das beste Material des Fotografen und Filmers Henry Stober, das auf fünf Kontinenten entstand, wurde in vierjähriger Arbeit in ein Werk gefasst, das unter die Haut geht: weiter lesen!

Die Bibel online, viele Über-setzungen und Sprachen...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012-2017 dertröster.de - Die befreiende Wahrheit erkennen: Jesus Christus.