Dr. phil. Gerhard Padderatz, geboren 1947 in Bad Oldesloe, hat Theologie, Geschichte und Kommunikationswissenschaften studiert. 1978 promovierte er zum Dr. phil. in Geschichte an der Universität Kiel mit Schwerpunkt in religiöser Sozialgeschichte. Er erhielt ein Graduierten-stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Mehrere Forschungsaufenthalte führten ihn in die USA, wo er jahrelang auch ansässig war. Nach Tätigkeiten als Dozent für Kirchengeschichte und religiöse Sozialgeschichte sowie als redaktioneller Berater einer internationalen Gruppe protestantischer Verlagshäuser ist er seit rund 25 Jahren geschäftsführender Gesellschafter einer von ihm gegründeten Unternehmensberatung mit Büros in Frankfurt, Zürich und Detroit. Außerdem ist er Vorsitzender von ASI Deutschland (Adventistische selbstunterhaltende Institutionen), Autor einiger Bücher sowie Herausgeber der modernen Zeitschrift INFO VERO.

Viele kennen seine packenden Vorträge über glaubwürdiges christliches Zeugnis im Alltag sowie seine Beiträge in Rundfunk und Fernsehen.

Zukunft Erde Seminar - Zufall oder Plan?

Die Welt steht vor spannenden Entwicklungen, vor einer Zerreißprobe. Tatsächlich erkennen das zahlreiche Menschen! Auch Sie? Wer kann Antworten auf diese Umstände geben? Wo ist der Ausweg? Neue, unglaubliche Entwicklungen stehen uns bevor, die alles von uns abverlangen werden. Von jedem einzelnen Menschen! Was ist das Ziel dieser Agenda und wohin führt sie die Menschheit? Wer steckt dahinter?
»Zukunft Erde« erklärt, analysiert und bringt überraschende Erkenntnisse aus dem ältesten Buch der Erde - der Bibel. Drei Experten dieser Thematik bringen eine Botschaft, die unter die Haut geht. Erleben Sie eine spannende Vortragsreihe, die Ihrem Leben eine völlig neue und positive Wende geben wird.

Sprecher: 

Olaf Schröer ist 47 Jahre alt und hält als Pastor und Evangelist Vorträge im In- und Ausland. Er ist Initiator dieser Vortragsreihe und will den Menschen Hoffnung und einen erbauenden Blick in die Zukunft geben.

Gerhard Padderatz ist Geschäftsmann und Journalist und hat 12 Jahre in den USA gelebt. Er ist Autor des Buches »Amerika: Mit Gewalt in den Gottesstaat« und geht in seinen Vorträgen der Frage nach, ob Amerika in der biblischen Prophetie erwähnt wird. Er ist studierter Theologe und religiöser Sozialgeschichtler.

Nicola Taubert studierte in Europa, Asien und den USA Theologie und erreicht mit seinen Vorträgen zum gegenwärtigen Zeitgeschehen Menschen auf der ganzen Welt. Er ist mit Regine verheiratet und ist Vater von Elia, Joschua und Henoch.

Die Vorträge online ansehen:
00: Trailer, Zukunft Erde - Zufall oder Plan?
01: Vision: Realität, Olaf Schröer
02: Masterplan zum (Über)Leben, Nicola Taubert
03: Vier Wesen - verwesen, Olaf Schröer
04: Das Lamm mit der Drachenstimme, Gerhard Padderatz
05: Die Leitdemokratie bröckelt, Gerhard Padderatz
06: Dem Original so ähnlich, Gerhard Padderatz
07: (Keine) Ruhe für Planet Erde, Nicola Taubert
08: Der letzte Aufruf
, Nicola Taubert
09: Keine Gnade ohne Gericht, Olaf Schröer
10: Das Geheimnis: Frau versus Tier, Olaf Schröer

Vorträge vom 18. - 24.11.2011

Die Zukunft unseres Planeten

Die Wissenschaft investiert Millionen auf der Suche nach außerirdischem Leben – bisher völlig erfolglos. Dabei liegen die wahren „Informationen aus dem All“ in direkter Reichweite: Die Bibel enthält zahllose prophetische Aussagen, deren Erfüllung ihren einzigartigen, übermenschlichen Ursprung nachdrücklich beweist. Sie beschreibt die kommende Weltmacht – das Reich Gottes, die Wiederkunft Jesu, die 1000-jährige Herrschaft im Himmel, das neue Jerusalem. So wird der Einzelne befähigt, den vorherrschenden Zeitgeist kritisch zu reflektieren und selbstständig zu denken. Weil Gott die Liebe ist, lässt er jedem seine persönliche Entscheidungsfreiheit – im Gegensatz zu der vorausgesagten endzeitlichen Weltregierung, die sich das Recht herausnehmen wird, das Gewissen zu beherrschen.

Vorträge online ansehen:

1.  Informationen aus dem All (Die Marsmission der NASA und
    die Zukunft der Menschheit. 0:51)
2. Was kommt nach dem Ende? (Nostradamus, die Mayas
    und wer wirklich weiß, was auf uns zukommt. 1:03)
3. Halte die Welt an: Ich will aussteigen (Zeitgeist, globale
    Verführung und worauf man sich wirklich verlassen
    kann.1:07)
4. Keine Angst vor der Zukunft (Eine alte Geschichte und der
    endgültige Triumph der Freiheit. 1:05)

Warum Gott nicht immer eingreift...
Mp3 anhören:

Wer kennt sie nicht, diese ratlose, niedergeschlagene oder gar anklagende Frage: „Warum hat Gott das zugelassen?“ Könnte er die Verbrechen und Katastrophen auf dieser Welt oder das Unglück und Leid im persönlichen Leben nicht verhindern, wenn er doch so mächtig und liebevoll ist, wie sein Wort es sagt?

Müssen wir „einfach vertrauen“? Gottes Wege und Gedanken sind in der Tat in ihrer Tiefe und Weite unergründlich. Dennoch gibt es nachvollziehbare und tröstliche Antworten, warum Gott nicht immer eingreift. In gewohnt verständlicher und strukturierter Weise bringt Gerhard Padderatz seinen Zuhörern die wesentlichen nahe. Besonderes Augenmerk richtet er auf das „Zwei-Staaten-Prinzip“: Gott ist dabei, sein wunderbares Friedensreich mitten im Reich des Bösen aufzurichten, doch dabei respektiert er die Freiheit der Erdenbürger, selbst zu entscheiden, welchem „Staatsoberhaupt“ sich jeder unterstellen möchte. Diese Entscheidung hat weitreichende Konsequenzen für die Frage, ob Gott im Leben des Einzelnen handeln darf oder ob der Mensch selbst ihm „die Hände gebunden“ hat.

1 Vortrag auf 1 DVD, Spielzeit 0:50, aufgenommen 2013 in Nürnberg-Marienber

Allmächtig? Ohnmächtig? Gerecht?

Auf einem Nachtflug über den Atlantik erörtert der Autor in einem spannenden Dialog mit einer Passagierin, welche Antworten die Bibel auf die wichtigsten Fragen des Lebens und über Gott gibt. Ein spannendes Buch, das leicht verständlich tiefen Fragen des Lebens nachgeht.
 

Warum lässt Gott das Leid zu, wenn er liebevoll und allmächtig ist? Konnte oder kann er nichts dagegen tun? Kann man ihm vertrauen oder muss man Angst vor ihm haben? Wie vereinbart es sich mit Gottes Gerechtigkeit, dass es guten Menschen schlecht und bösen Menschen gut geht? Was geschieht nach dem Tod? Droht uns eine Hölle? Gibt es das ewige Leben? Und wenn ja, wie kann man es erlangen?

Für Gerhard Padderatz sind das die wirklich wichtigen Fragen des Lebens, weil die Antworten einen entscheidenden Einfluss auf unser Lebensgefühl und unseren inneren Frieden haben. Er erörtert diese Themen in einem Dialog über Gottes Handeln, der sich auf einem Nachtflug über den Atlantik entspann.

 

Allmächtig? Ohnmächtig? Gerecht?

Onlinshop: Buch / Hörbuch
Vorwort ...........................................................  7
   1.  Eine Reisebekanntschaft ............................. 11
   2.  Warum viele Menschen Gott ablehnen ......... 14
   3.  Das Übel fing im Himmel an
      Die Rebellion Luzifers und Gottes Reaktion ... 17
   4.  Gibt es Ufos?
      Verführungen durch Satans Engel ................ 30
   5.  Erde, Odem und Seele
      Die Erschaffung des ersten Menschen .......... 35
   6.  Ein Verbot im Paradies
      Menschliche Freiheit und der Tod ................. 40
   7.  Die verpatzte Prüfung
      Der Sündenfall und seine Folgen .................. 48
   8.  Unsere zweite Chance
      Die Notwendigkeiten im Erlösungsplan ......... 55
   9.  Warum ich der Bibel vertraue
      Beispiele biblischer Prophetie ...................... 71
10.  Kann man einen Foltergott lieben?
      Der Irrtum über die Hölle ............................ 80
11.  Mehr als Schönheits-Chirurgie
      Die Auferstehung der Gläubigen .................. 85
12.  Der Tsunami von Hilo
      Die Wiederkunft Christi ………………………………… 89
13.  3D-Kinos im Himmel
      Die tausend Jahre und das Gericht Gottes .... 93
14.  Wie möchten Sie sterben?
      Die Umkehr zu Gott und ihre Folgen ........... 116
15.  Die Freiheit im Rauchverbot
      Bekehrung, Buße und Neugeburt ............... 124
16.  Warum geht es schlechten Menschen gut
      Der Segen Gottes und Hiobs Prüfung ......... 129
17.  Eine gefährliche Gratwanderung
      Rettender Glaube ..................................... 135
18.  Das Lebensmotto eines Stehaufmännchens
      Die Liebe Gottes ...................................... 145
19.  Ein Scheck vom Himmel
      Erfahrungen mit Gott ............................... 152
20.  Wie geht es weiter? ................................. 158
      Anhang .................................................. 161

Hörbuch-CD, Format: MP3, Spieldauer: 241 Min.

Der Jesus-Film (DVD) berichtet wahrheitsgetreu über das Leben, Sterben und die Auferstehung von Jesus, so wie es der Arzt Lukas überliefert hat - schlicht, lebendig, bewegend und echt.. weiter lesen!

Maria aus Magdala - Von der Liebe berührt, zeigt das Leben dieser faszi-nierenden Frau... weiter lesen!

Das Johannes-evangelium

Eine spektakuläre, gut inszenierte, hervorragend gespielte, wortwörtliche Version des Evangeliums des Johannes… weiter lesen!

Die Schöpfung, Trailer - Film und Vortrag
Henry Stober, Walter Veith

Das beste Material des Fotografen und Filmers Henry Stober, das auf fünf Kontinenten entstand, wurde in vierjähriger Arbeit in ein Werk gefasst, das unter die Haut geht: weiter lesen!

Die Bibel online, viele Über-setzungen und Sprachen...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012-2017 dertröster.de - Die befreiende Wahrheit erkennen: Jesus Christus.