Ellen G. White (* 26. November 1827 in Gorham, Maine als Ellen Gould Harmon; † 16. Juli 1915 in Elmshaven, Kalifornien)

Siebenten-Tags-Adventisten (STA) glauben, dass sich die Gabe der Prophetie im Leben von Ellen White eindrucksvoll und nachhaltig gezeigt hat. Schließlich hält die positive Wirkung ihres prophetischen Dienstes bis heute an.

Wie aber sah Ellen White selbst ihre Aufgabe und Rolle gegenüber der Heiligen Schrift? Unter Hinweis auf die Schöpfungsgeschichte verglich sie die Bibel mit der Sonne, dem „größeren Licht“, sich selbst dagegen mit dem Mond, dem „kleineren Licht“ (1 Mose 1,16). Wie der Mond kein eigenes Licht ausstrahlt, sondern nur das Sonnenlicht widerspiegelt, so verkündet auch sie keine neuen Lehren und bringt keine zusätzlichen Wahrheiten hervor. Vielmehr weist sie die Menschen auf das verbindliche Wort Gottes hin, dem alle echte prophetische Rede dient. Ellen White wurde bereits zu ihren Lebzeiten von vielen Adventisten als Prophetin anerkannt und hatte deshalb oft eine Sonderstellung. Sie selbst widersprach diesem Anspruch nie, bezeichnete sich aber lieber als „Botin des Herrn“, deren Schriften ein „kleines Licht“ seien und zum „großen Licht“ (zur Bibel) hinführen sollten.

 

Alle Bücher von Ellen G. White online lesen:

https://m.egwwritings.org/de/folders/1352

Cindy Tutsch - Ellen G. White, Erlösung, Gebet

Dr. Cindy Tutsch arbeitet im Direktorium des Ellen G. White Estate der Generalkonferenz der Siebenten-Tags-Adventisten in Silver Springs (USA). Sie ist Autorin vieler Artikel und Bücher und auf fünf Kontinenten in 55 Ländern als gefragte Referentin unterwegs. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Andrews-Universität und der Indiana Wesley-Universität. 40 Jahre war sie im Dienst für die Jugend, als Bibellehrerin und Laiendienst-Koordinatorin tätig und häufig Gastrednerin in Fernsehsendungen. Cindy Tutsch und ihr Ehemann Ulrich haben drei erwachsene Kinder.

 

Cindy Tutsch ist Fachfrau, was Fragen über Ellen G. White angeht. Eine ihrer Aufgaben ist es, unter jungen Menschen Verständnis und Begeisterung für die Mitbegründerin der Adventgemeinde zu fördern. So kann sie hilfreiche Antworten geben, was die Person und das Schrifttum von E. G. White angeht.
 

Die Themen:
1. E. G. White - wer war sie? (1:15)
2. E. G. White und Erlösung (0:41)
3. Gebet für Familie und Freunde (1:09)

Glaubens- & Lebensberatung

www.gotterfahren.info

Christliche Seelsorge - Hotline:
Täglich 6 – 22 Uhr

Anonym, persönlich, kostenfrei

Deutschland: 0711 988 09 009

Österreich: 0800 031 13 13

Schweiz: 0800 160 112

Mehr erfahren...

Aktuelles Bibelstudienheft täglich gratis auf dem Handy studieren:

Kostenlose Sabbatschule als App für Android:

Einfach im Suchfeld von der Play Store App des Smartphones:

„Sabbatschule“ eingeben downloaden und installieren!

Link für das Handy und PC:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cryart.sabbathschool

als App für iPhone/iPad:

https://apps.apple.com/de/app/sabbatschule/id895272167

 

Wochenthemen

kostenlos lesen/studieren hier:

https://sabbath-school.adventech.io/de/2022-04

 

Seminar Schloss Bogenhofen

Dozenten sprechen über

das aktuelle Thema: hier

 

Kaufen: Studienanleitung

mit und ohne Lehrerteil 3/2022

Die Bibel (Schlachter 2000)

Die Bibel online, viele Über-setzungen und Sprachen...

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
www.dertröster.de, www.dertroester.info © 2022 ...der Geist der Wahrheit, leitet in die ganze (EINE) Wahrheit... lerne Jesus Christus, die befreiende Wahrheit erkennen. Johannes 1416171613