Brian Crain www.briancrain.com, wurde in Hollywood, Kalifornien geboren. Er komponiert Musik schon solange er denken kann. Seine Familie erzählt ihm, dass er begann fast die ganze Zeit zu pfeifen, als er noch ganz klein war. Wann immer jemand fragte, was er da pfiff, antwortete Brian in der Regel so etwas wie: "Keine Ahnung. Ich hab’s grad erfunden."

Er war erst sechs Jahre alt, als seine Eltern ihm in der Annahme, dass ein anspruchsvolleres Medium Brians musikalischen Talenten nur zuträglich sein würde, einen kleinen Flügel kauften. Aber Brian pfiff weiter seine Lieder. Er fühlte sich von den Tasten nicht angezogen. Im Alter von zehn Jahren begann Brian Klavierstunden zu nehmen, aber er langweilte sich schnell im Unterricht. Außerdem stahl ihm das Piano Zeit, die er auf seine neueste Leidenschaft verwenden wollte: Baseball. Also gab er das Klavierspielen auf. Seinem Drang zu Komponieren konnte allerdings nichts Einhalt gebieten. Seine Freunde hörten ihn oft während des Trainings oder bei Spielen auf dem Baseballfeld seine neuesten Kompositionen pfeifen. In diesem zarten Alter träumte Brian davon ein professioneller Baseballspieler zu werden, während er seine eigenen Lieder pfiff.

Manchmal setzte Brian sich an das fast vergessene Klavier. Er improvisierte an den Tasten, so wie er beim Pfeifen improvisiert hatte, und spielte mit den Noten, bis etwas genau richtig klang. Er brachte sich selbst, ohne es zu merken, das Klavierspielen bei.

Genauso ohne es zu wollen, brachte Brian sich selbst bei, am Klavier zu komponieren. Mit Anfang 20 komponierte er dann Lieder für preisgekrönte Kinderfilme. Er träumte auch weiterhin davon, Profibaseball zu spielen, aber nach einigen fehlgeschlagenen Testspielen bei Profiteams, gab er diesen Traum schließlich schweren Herzens auf.

Genau zu jener Zeit schlug ihm seine Familie vor, dass er seine eigenen Pianowerke aufnehmen und auf CD veröffentlichen sollte. Er hatte Aufnahmen zur CD-Veröffentlichung nie wirklich in Betracht gezogen, aber als er sein erstes Album aufnahm, wurde das so gut aufgenommen, dass er von da an seine ganze Zeit auf die Komposition und Aufnahme seiner eigenen Werke verwendete. Heute witzelt er, dass nicht Baseballprofi zu werden, das Beste ist, was ihm je passiert ist.

Viele von Brian’s Kompositionen finden Verwendung in Filmen und Fernsehwerbung in den USA, Kanada, Schweden, Finnland, Ungarn, uvm.. Er hat außerdem großen Erfolg mit seinen zwei Duettalben „Piano and Cello Duet“ und „Piano and Violin Duet“, welche zehntausende Piano-, Violinen- und Cellospieler inspirieren, Brians Kompositionen überall auf der Welt zu spielen.

Alle Lieder (Oktober 2013) online anhören:

http://music.briancrain.com/album/life-is

01. Finding Home 03:41

02. The Edge of a Petal 04:20

03. Flying Toward Heaven 03:17

04. A Love Story 03:04

05. Play of Light and Shadow 02:52

06. Little Blue Music Box 02:02

07. First Tears 04:39

08. Beginnings, A Song for Yeongwol 02:35

09. Laughing Eyes 02:42

10. Dreams and Memories 04:02

11. A Pearl for Every Drop of Rain 03:16

12. Peacefulness 03:43

13. Nella Fantasia 03:55

14. Lemon Drops 01:21

Alle Lieder (August 2011) online anhören:

http://music.briancrain.com/album/piano-and-violin-duet

 

                                                            

 

1.

Dream of Dreams 04:21

 
 

2.

Time Forgotten 05:25

   
 

3.

Solitary Hill 02:59

   
 

4.

Rain 04:32

   
 

5.

Largo Maestoso 04:51

   
 

6.

Wind 04:26

   
 

7.

Adagio Con Amore 05:24

   
 

8.

Andantino 03:56

   
 

9.

Italian Summer 05:24

   
 

10.

Butterfly Waltz 03:32

   
 

11.

Reminiscence 04:33

   

 

Alle Lieder (18. Mai 2011) online anhören:

http://music.briancrain.com/album/a-simple-life

 

 

 

1.

Moonrise 03:30

 

 

2.

Light in the Window 03:18

   
 

3.

Northern Lights 04:07

   
 

4.

Sunshine and Blossoms 04:01

   
 

5.

Voice from the Past 03:02

   
 

6.

Joys of the Heart 03:19

   
 

7.

A Walk in the Forest 04:24

   
 

8.

Secret Path 04:22

   
 

9.

Wishing Well 02:25

   
 

10.

Butterfly Waltz 03:26

   
 

11.

Childhood Memories 03:35

   
 

12.

A Simple Life 04:11

   

Alle Lieder (18. Mai 2011) online anhören:                                                   

http://music.briancrain.com/album/piano-and-light

 

 

1.

Softness and Light 05:38

 

 

2.

In the Meadow 02:53

   
 

3.

Moonlit Shore 05:40

   
 

4.

At the Ivy Gate 04:53

   
 

5.

Pastel Garden 02:53

   
 

6.

Under the Willow 04:26

   
 

7.

Dream of Dreams 04:20

   
 

8.

Reflecting Pool 04:26

   
 

9.

A Glimmer in Her Eyes 03:32

   
 

10.

Imagining 03:25

   
 

11.

Dream of Flying 05:31

   
 

12.

Hallelujah 04:11

   
 

13.

Song for Sienna 04:08

   

Alle Lieder (01. August 2009) online anhören:

http://music.briancrain.com/album/piano-opus-solo-piano

 

 

1.

Wind 04:26

 
 

2.

Earth 04:18

   
 

3.

Water 04:23

   
 

4.

Fire 04:25

   
 

5.

Rain 04:32

   
 

6.

Spring 02:03

   
 

7.

Summer 03:33

   
 

8.

Autumn 04:25

   
 

9.

Winter 03:53

   
 

10.

Snow 03:48

   
 

11.

Ice 04:25

   
 

12.

Canon in D - Solo Piano 05:11

   
 

13.

Butterfly Waltz - Solo Piano 03:32

   

Alle Lieder (01. August 2009) online anhören:

http://music.briancrain.com/album/piano-and-cello-duet

 

 

1.

Spring Waltz 04:30

 

 

2.

Across the Bay 03:27

   
 

3.

Andante Cantabile 05:17

   
 

4.

Rolling Clouds 03:25

   
 

5.

A Walk in the Forest 04:33

   
 

6.

One Morning in June 03:53

   
 

7.

Song for Sienna 04:04

   
 

8.

Kindred Spirits 02:49

   
 

9.

Andante Affettuoso 05:16

   
 

10.

Butterfly Waltz 03:43

   
 

11.

Early Light 03:54

   
 

12.

Northern Sky 05:08

   
 

13.

Moonrise 03:29

   
 

14.

Lavender Hills 03:06

   
 

15.

Tribute to Dax Johnson 02:50

   

Alle Lieder (06. Juni 2007) online anhören:

http://music.briancrain.com/album/a-summer-in-italy

 

 

 

1.

Song for Rome 03:59

 
 

2.

Field of Daisies 03:01

   
 

3.

Italian Summer 06:07

   
 

4.

Solitary Hill 02:59

   
 

5.

Midsummer Night 04:23

   
 

6.

August Moon 03:37

   
 

7.

Two Spirits Soar 03:42

   
 

8.

Morning's Glory 02:55

   
 

9.

Sunrise on the River 04:26

   
 

10.

Blue Sky Rainbow 04:15

   
 

11.

Summer's End 04:56

   

Der Jesus-Film (DVD) berichtet wahrheitsgetreu über das Leben, Sterben und die Auferstehung von Jesus, so wie es der Arzt Lukas überliefert hat - schlicht, lebendig, bewegend und echt.. weiter lesen!

Maria aus Magdala - Von der Liebe berührt, zeigt das Leben dieser faszi-nierenden Frau... weiter lesen!

Das Johannes-evangelium

Eine spektakuläre, gut inszenierte, hervorragend gespielte, wortwörtliche Version des Evangeliums des Johannes… weiter lesen!

Die Schöpfung, Trailer - Film und Vortrag
Henry Stober, Walter Veith

Das beste Material des Fotografen und Filmers Henry Stober, das auf fünf Kontinenten entstand, wurde in vierjähriger Arbeit in ein Werk gefasst, das unter die Haut geht: weiter lesen!

Die Bibel online, viele Über-setzungen und Sprachen...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012-2017 dertröster.de - Die befreiende Wahrheit erkennen: Jesus Christus.